Männer

Ein Nachmittag zum Vergessen

Am Samstag vor dem 1. Advent wollten wir dem VfL Lichtenrade 2 Punkte abknöpfen. Dies gelang uns nicht, obwohl allen die Bedeutung des Spiels klar war. Allein die ersten 20 Minuten genügten unseren Ansprüchen, danach fiel das Team ab. Zur Halbzeit muss wohl der Sandmann in der Kabine gewesen sein, denn wir schafften es, aus …

Ein Nachmittag zum Vergessen Weiterlesen

1. Männer ziehen glanzlos ins Achtelfinale ein!

Eine Woche nach dem unverhofft deutlichen Heimsieg gegen den Titelkandidaten BTV 1850 gastierten wir am abgelaufenen Wochenende in der Heimhalle jenen Gegners. Dort erwartete uns jedoch nicht erneut der aktuelle Verbandsligazweite, sondern der Stadtligist HSG Kreuzberg. Doch die Kreuzberger waren nicht zu unterschätzen, führten sie im Ligabetrieb als HSG Kreuzberg II ungeschlagen die Tabellenspitze der …

1. Männer ziehen glanzlos ins Achtelfinale ein! Weiterlesen

Pokal 3. Männer – dritte Runde

Das Los bescherte uns den BTV 1850 erste Männer, welche gerade die Woche zuvor gegen unsere erste Männer spielen durften. Ihres Zeichens also Verbandsliga und nach der Niederlage gegen unsere erste „nur“ Tabellenzweiter der Liga. Also ein harter Brocken und vermutlich nicht ganz so gut verdaulich für meine Stadtligatruppe, deren Leistungen einer Achterbahn gleichen, mal …

Pokal 3. Männer – dritte Runde Weiterlesen

Den Tabellenführer zu Gast auf dem heiligen Parkett der Neuhofer!

Eine enttäuschende Heimpleite und ein ungefährdeter, aber glanzloser Sieg beim Tabellenschlusslicht; so sah unsere Bilanz aus den letzten beiden Spielen aus. Und nun empfingen wir den Tabellenführer BTV 1850 in der Neuhofer – eine der wenigen Mannschaften, welche in der vergangenen Saison bereits in Rudow punkten konnten. Einmal mehr konnten wir hierbei auf vereinsinterne Unterstützung …

Den Tabellenführer zu Gast auf dem heiligen Parkett der Neuhofer! Weiterlesen

Narva III versus Rudow III

Elf Uhr fünfundvierzig, Sonntag, was eine Uhrzeit, wer setzt da Spiele an? – feiern die nicht, gehen die nicht weg, haben die keinen Spaß? Aber egal, wir waren da, vollzählig, wenn auch im Kader noch einmal zwei erkrankte ausgetauscht werden mussten. Motiviert aber auch realistisch genug, um zu erkennen, dass wir als Zehnter gegen den …

Narva III versus Rudow III Weiterlesen

Zweiter Auswärtssieg in Serie!

Eine Woche nach der bitteren Heimpleite mit rekorddezimiertem Kader ging es ins Ferne Spandau, wo uns das Tabellenschlusslicht VfV Spandau II empfing. Nicht nur aufgrund der Tabellensituation wurde dieses Spiel als Pflichtsieg deklariert – wir hatten auch einfach etwas wiedergutzumachen! Leider sah man davon über weite Strecken zu wenig. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen …

Zweiter Auswärtssieg in Serie! Weiterlesen

Den letzten beißen die Hunde, 24:26 Niederlage beim OSF

Am späten Sonntag Nachmittag fuhren wir in die Sporthalle Sachsendamm, den Ort vieler großer Handballschlachten in der ehemaligen Regionalliga Berlin. Mit Wehmut wurden die 29 Fans beider Vereine begrüßt und beide Teams, die nicht in voller Besetzung spielten, machten sich an Ihre Aufgabe. OSF kam besser in die Spur und wir mußten feststellen, dass unsere …

Den letzten beißen die Hunde, 24:26 Niederlage beim OSF Weiterlesen

Nach oben scrollen