1. Männer

Verbandsliga Berlin

Trainer & Offizielle

Johannes Bädelt

Trainer

Bernd Konrad

Betreuer

Claudia Bahn

Betreuerin

Die letzten Beiträge

1.Männer absolvieren Trainingslager in Neuruppin

Am vergangenen Wochenende ging es für uns ins Trainingslager nach Neuruppin. Von Freitag bis Sonntag ging es mit 17 Spielern, Betreuerin Claudi und dem Trainer ins Sporthotel Neuruppin. Die Bedingungen Vorort waren gut und auch das Wetter spielte mit. Neben der Sporthalle hatten wir auch Zugang zum Schwimmbad und Saunalandschaft als Regeneration. Bereits am Freitag …

1.Männer absolvieren Trainingslager in Neuruppin Weiterlesen

Zurück aus der Sommerpause

Liebe Rudower Handballfans, wir sind zurück! Nach der kräftezehrenden Saison, welche erst Ende Mai endete fanden wir uns letzte Woche erstmals wieder in Handballklamotten zusammen und vergossen die ersten Schweißperlen. Die OSL wartet und das klare Ziel, der Klassenerhalt, gilt erreicht zu werden. Um das zu erreichen haben wir den Kader noch mit 2 Neuzugängen mit …

Zurück aus der Sommerpause Weiterlesen

Tschüss Verbandsliga

Am vergangenen Samstag stand unser letztes Spiel der Saison an, glücklicherweise ein Heimspiel gegen die HSG. Es sollte der verdiente Ausklang einer sehr erfolgreichen Saison sein. Ein letztes mal war die Neuhofer gut gefüllt mit zahlreichen Freunden, Fans und Unterstützern.  Wir starten motiviert und gut aufgelegt ins Spiel, doch auch die HSG hatte etwas vor an dem Tag. …

Tschüss Verbandsliga Weiterlesen

Wir sind Berliner Meister!

Es ist das Ziel einer 4-jährigen Reise. 2018 übernimmt der damalige 2. Herrencoach J. Bädelt die 1. Herrenmannschaft des TSV Rudow, nachdem andere teils prominente Lösungen krachend gescheitert sind. Stück für Stück machte er den Haufen Individualisten zu einer echten Mannschaft und diese Arbeit trägt in dieser Saison die ersten Früchte. Das Pokalfinale zu erreichen …

Wir sind Berliner Meister! Weiterlesen

Danke Handballrudow!

Die Headline hätte auch heißen können: „1. Niederlage nach 20 Monaten kostet uns Pokaltriumph“ oder „Preußentum gewinnt den HVB-Pokal der Saison der Saison 21/22“. Aber es gibt keine bessere Headline als „Danke Handballrudow!„ Aber von vorne, wir kriegen vor nicht mal 6 Wochen das Final4 in eigener Halle zugesagt, nachdem wir gegen OSF II gewinnen …

Danke Handballrudow! Weiterlesen

Scroll to Top