wC I setzt mit tollem Sieg gegen Pfeffersport ein Ausrufezeichen

Am Sonntag trat unsere wC I zum ersten Spiel der Rückrunde an. Für unsere C I traten Jolina (Tor), Kaya, Merle, Rowena, Philina, Madlin, Pia, Ceyda, Lilia und Lara an. Verzichten mussten wir auf Melina aufgrund von Knieproblemen. Leider kam der angesetzte Schiedsrichter nicht, Sophia und Gerald erklärten sich bereit zu pfeifen, vielen Dank dafür!

Wir hatten uns vorgenommen das Tempo hoch zu halten und in der Abwehr kompakt und aggressiv zu spielen.

Dies gelang uns dann auch sehr gut. Wir legten los wie die Feuerwehr und führten bereits nach 6 Minuten 5:1 und konnten diese Führung bis zur 12. Minute auf 12:1 ausbauen.

Insbesondere das Tempospiel stimmte und wir erzielten viele Tore in der 1. Und 2. Welle im Tempogegenstoß. Die Abwehr stand ebenfalls sicher und Jolina im Tor hielt zudem wirklich klasse.

In die Halbzeitpause ging es bei 14:6 und wir nahmen uns vor in diesem Spiel mehr als 30 Tore zu erzielen und nicht mehr als 12 Tore zuzulassen.

Da wird auch in der 2. Halbzeit konsequent weiter spielten und sich die allermeisten Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten gelang uns dies auch und wir gewannen am Ende jederzeit ungefährdet mit 33:11.

Gut gemacht Mädels, wir arbeiten weiter gemeinsam daran bei der Berliner Meisterschaft am Ende die Silbermedaille zu erkämpfen.

Euer Wolfram

Scroll to Top