Hoher Sieg zum Abschluss der Hinrunde beim Bezirksnachbarn

Am 1. Advent ging es zum Abschluss der Verbandsliga Hinrunde zum VSG Altglienicke. Auch dieses Spiel sollten wir, trotz dünner Personaldecke, unter normalen Umständen eigentlich gewinnen können. Allerdings taten wir uns in den ersten Minuten sehr schwer und gaben den Gastgeberinnen viel zu viel Raum in Ihrer Offensive, dies muss man allerdings ein wenig relativieren, denn der Hallenboden war nach einer Reinigung wirklich extrem rutschig. Nach 10 Minuten fanden wir dann aber besser ins Spiel und erhöhten unsere Standfestigkeit in der Abwehr.
Mit jeder Minute zeigte sich nun mehr der Unterschied der beiden Teams und so stand es zur Halbzeit bereits 23-10 für unsere Rudow Damen.Die zweite Halbzeit ist sehr schnell erzählt. In der Abwehr ließen wir nur noch 2 Tore zu und vorne erzielten wir 29 Treffer, davon die überwiegende Anzahl durch Tempogegenstöße. Am Ende stand ein 52-12 auf der Anzeigetafel, es war der 5 Sieg im 5 Spiel.
Sportliche Grüße
Knipser
 
 

Scroll to Top