Weiblicher Jugendhandball in Rudow weiter auf dem Vormarsch!

Wir suchen nach wie vor ehrgeizige Handballerinnen insbesondere der Jahrgänge 2003-2008!

In den letzten Jahren ist es uns gelungen mit dem weiblichen Jugendbereich wieder an frühere Erfolge anzuknüpfen und zu alter Stärke zurückzukehren! Spielerinnen wie Sandra Polchow und Katharina Heinz lernten das Handball ABC von den Minis bis zur A-Jugend beim TSV Rudow und spielten später in der Frauennationalmannschaft und wurden Deutsche Meisterinnen mit dem TV Lützelinden bzw. dem HC Leipzig.

In der kommenden Saison 2019/2020 werden wir im weiblichen Jugendbereich in allen Altersklassen von den Minis bis zur A-Jugend, Mannschaften am Start haben. Bei den jüngeren Mädels von den Minis bis zur C-Jugend nehmen wir jeweils mit zwei, teilweise mit drei Mannschaften am Spielbetrieb des HVB teil.

Die wB Jugend spielt bereits diese Saison, als überwiegend jüngerer Jahrgang, ergänzt mit 5 C-Jugendlichen eine gute Rolle in der überregionalen Oberliga Ostsee Spree. In der kommenden Saison wollen wir diese tolle Mannschaft (in der bereits 6 Auswahlspielerinnen des Jahrgangs 2004 und 3 Auswahlspielerinnen 2005 spielen) weiter zielgerichtet verstärken , um in den nächsten beiden Jahren mit dieser Mannschaft Meister in der Oberliga Ostsee Spree zu werden und bei den Deutschen Meisterschaften mitspielen zu können. Perspektivisch soll die Mannschaft dann auch in der Jugendbundesliga der wA spielen. Für die Mannschaft suchen wir insbesondere Torsteherinnen, Linkshänderinnen, und leistungsstarke Rückraumspielerinnen 2003-2005.

Mit der wC I (Jahrgang 2005/2006) und der wD I (Jahrgang 2007/2008) wollen wir in der Verbandsliga ebenfalls ganz vorne mitspielen und suchen auch für diese Mannschaften noch ehrgeizige Spielerinnen.

Um unsere Ziele zu erreichen streben wir faire Kooperationen mit anderen Berliner Vereinen an und haben ein klasse Trainerteam zusammengestellt um eine

  • Hohe Trainingsqualität
  • Gute Wettkampfbetreuung
  • Ausreichende Trainingsumfänge

sicherzustellen.

Zu unserem Trainerteam gehören:

Wolfram Pemp   (Trainer A-Lizenz)

Carsten Krüger (Trainer B-Lizenz)

Marela Kucharski (Trainerin B-Lizenz)

Olivia Pemp       (Trainerin B-Lizenz)

Jesper Köppen (Trainer C-Lizenz)

Sabine Fischer (Trainerin C-Lizenz)

Christine Tolk     (Trainerin C-Lizenz)

André Gottschlich, Heiko Stark, Pascal Krüger, Andy Greissel, Steffi Sron und viele weitere Helfer*innen

Mit unseren qualifizierten Trainer*innen stellen wir eine gute Ausbildung

auf Grundlage des DHB-Rahmenkonzeptes und unseres internen Jugendtrainerkodex sicher.

Wir legen in diesem Zusammenhang besonderen Wert auf:

  • eine gute koordinativ/technische Ausbildung
  • umfassende athletische Grundlagenschulung
  • eine positive Persönlichkeitsentwicklung

Wir trainieren und spielen in folgenden Sporthallen in Berlin-Neukölln (gut erreichbar, da unweit des U-Bahnhofes Rudow):

Neuhofer Str.

Elfriede-Kuhr-Str.

Lieselotte-Berger-Str.

Abgerundet werden unsere Aktivitäten durch:

  • Trainingslager
  • Teilnahme an hochkarätigen Turnieren (u.A. Kolding, Prag, Ulzburg, Lübeck, Warnemünde …)
  • Sonstige Aktivitäten, wie z.B. Weihnachtsfeiern, Spielfeste …

Wenn du Interesse hast Teil der erfolgreichen Rudower Handballfamilie zu werden und ehrgeizig und zielstrebig bist, dann melde dich bei: Wolfram Pemp unter: wolfram.pemp@web.de oder 0179/2165798

Hier kannst du mehr erfahren und auch gerne ein Probetraining oder einen Gesprächstermin vereinbaren.