Kantersieg für die wC II

 

An diesem Sonntag trafen sich die Mädels der wC II zum Auswärtsspiel bei Pro Sport in Mitte. Aufgrund von Erkrankungen/Verletzungen waren wir leider etwas ersatzgeschwächt, zudem gingen mehrere Spielerinnen angeschlagen in die Partie und konnten in der letzten Woche nicht trainieren.

Umso schöner, dass wir trotzdem gleich wie die Feuerwehr loslegten und bereits nach 10 Minuten mit 8:0 führten und so unseren Gegner zu einer ersten Auszeit zwangen. Doch auch diese Auszeit brachte uns nicht aus dem Konzept, so dass wir unsere Führung bis zur Halbzeit auf 17:5 ausbauen konnten.

Im Angriff lief der Ball sehr gut und auch bei der Chancenverwertung waren wir relativ konsequent. In der Abwehr fehlte teilweise ein bisschen die Laufbereitschaft und der rechtzeitige Kontakt zum Gegner. Da werden wir bei stärkeren Gegnern noch nachlegen müssen.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste Halbzeit und so konnten wir am Ende ungefährdet und sehr deutlich mit 40:11 gewinnen. Wiederum konnten sich alle Mädels in die Torschützenliste eintragen und Charly im Tor einige gute Chancen des Gegners vereiteln.

Weiter so Mädels!

Euer Wolfram