Weiße Weste behalten (5 Spiele / 5 Siege)

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche durften wir eine kleine Auswärtsfahrt machen. Diesmal führte uns der Weg nach Marzahn-Hellersdorf. Es galt unsere bis hierhin weiße Weste von bisher 4 Siegen zu bewahren.

Aber wie schon so oft in dieser Saison fehlte uns die nötige Konzentration, um den Gegner gleich unser Spiel aufzuzwingen. Die Hellersdorfer Mädels nutzten unsere anfängliche Zögerlichkeit und gingen verdient mit 3-1 in Front. Nachdem wir bei unseren Abschlüssen neben und über dem Tor so ziemlich alles „abgeworfen“ hatten, schärften wir unsere Zielgenauigkeit und trafen dann auch ins „Schwarze“.

Nach 25 Minuten hatten wir dann auch die Spielkontrolle übernommen und bis zur Pause konnten wir uns einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Halbzeitstand 13-7.

In der zweiten Hälfte gaben sich die Gastgeberinnen nie auf, jedoch kontrollierten wir weitestgehend das Geschehen auf dem Feld. Man hatte nie das Gefühl, dass hätte was anbrennen können. Das Endergebnis lautete 30-21 für den TSV Rudow. Glückwunsch Mädels zum 5. Sieg in Folge.


Sportliche Grüße vom Knipser

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved