Schiedsrichter-Fortbildung in Rudow

Am 18.06. war der HVB bei uns in Rudow zu Gast, um die Schiedsrichter Südberlins auf die Saison 2019/20 einzustimmen. Auch 14 Schiedsrichter des TSV Rudow nahmen den kurzen Fahrweg dankbar an, und lauschten den Dozierenden Matthes Westphal und Christian Kroll.

Mit dem elektronischen Spielerpass und dem DHB Schiedsrichter-Portal kommen Neuerungen auf uns zu. Außerdem wurde auf das ordnungsgemäße Ausfüllen des Schiedsrichterberichts eingegangen. Kernstück der Fortbildung war jedoch eine Auffrischung des Themas Progression, bei der die Berliner Schiedsrichter zur nächsten Saison eine einheitlichere Linie fahren sollen. Stoßen in der Luft, übermäßiges Klammern sowie Schläge gegen Hals/Kopf sollen auch in der nächsten Saison Schwerpunkte sein, um die Spielenden besser zu schützen.

Auch wenn es im Lehrraum bei den vielen Teilnehmern etwas eng war, konnte man anhand der vielen Videos doch gut lernen, seine Meinungen austauschen und etwas für die kommende Saison mitnehmen. Die Lust bald wieder zu pfeifen sah man dem ein oder anderen bereits jetzt an!

Ihr wollt auch einmal über den Tellerrand hinaus schauen, das Handballspiel aus einer neuen Perspektive kennenlernen? Oder es auch einfach mal besser machen als andere, die Handballregeln genau beherrschen?

Meldet euch bei unserem Schiedsrichterwart Jan Misselwitz unter schiedsrichter@handballrudow.de und kommt zur nächsten Schiedsrichterausbildung!

 

 

 

Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved