mC II holt endlich wieder Punkte

Mit einer guten Leistung kamen wir ins neue Jahr, doch blieben wir weiter sieglos. Das letzte Erfolgserlebnis ist schon einige Monate her. So ging es für uns am Samstag zum Tabellenletzten dem TSV Tempelhof-Mariendorf. Die Mannschaft, die sich erst zu dieser Saison gefunden hat und ihre erste Saison bestreiten. Dafür haben sie sehr respektable Ergebnisse geliefert, wenn man bedenkt, dass die meisten Gegenspieler schon einige Jahre den Sport betreiben. Nichtsdestotrotz, ging es für uns darum die zwei Punkte einzufahren.

Mit sieben motivierten Spielern, danke an Philipp aus der D-Jugend für die Unterstützung, begannen wir noch etwas verhalten, knüpften aber an die Leistung von letzter Woche an. Deutlich besser kamen wir aus der Bewegung und hatten auch den Willen Tore werfen zu wollen. Was uns vor allem in den letzten Spielen immer wieder gefehlt hatte. Auch in der Abwehr wurde frühzeitig der Ballführer angegriffen oder versucht den Ball abzufangen. Mit diesem guten Leistung ging es mit 25:2 in die Halbzeit.

Das gleiche Spiel setzte sich auch in der zweiten Halbzeit fort. Alle wollten weiter Tore werfen und sahen auch immer mehr den besser positionierten Nebenmann. Zu welcher Laufbereitschaft die Jungs doch im Stande sind, wenn sie wollen. So plätscherte das Spiel dem Ende entgegen und wir holen mit einem 47:10 endlich wieder zwei Punkte.

Eine gute Leistung der Jungs. Schön zu sehen, wie viel Willen und auch Einsatzbereitschaft in den Jungs schummert. Jeder konnte sich viel Selbstvertrauen holen und einige Sachen ausprobieren. Diese Bereitschaft müssen wir mit in die nächsten Spiele nehmen, auch wenn man diesen Sieg nicht überbewerten sollte.

Vor den Winterferien treffen wir am nächsten Sonntag, in der Eli-Kuhr, auf die zweite Mannschaft des VfL Lichtenrade.

Gruß die Mannschaft der mC II.

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved