Auftakt Köpenicker Runde

 

Heute waren wir zum ersten Mal in dieser Saison zu Gast beim FSV in der Aßmannstraße. Diese Spielrunde hat nun schon eine lange Tradition und immer wieder ist es schön zu sehen, dass auch Handball pur – ohne Zusatzregeln und Extras drumherum – den Kindern viel Spaß macht. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren vom FSV!

Wir starteten gegen die 2009er vom FSV und waren gleich gut gefordert. Leyla hielt uns mit guten Paraden im Spiel, nur leider wollte der Ball vorne mal wieder nicht ins Tor gehen. Da wir gleichzeitig nicht die richtige Zuordnung in der Deckung hatten, endetet das Spiel 4:1 für den Gegner. Macht nichts- es war ein schnelles und gutes Spiel und wir wissen jetzt, dass es noch einiges zu trainieren gibt .

Das nächste Spiel gegen die zweite Mannschaft der 2010er vom FSV gewannen wir deutlich. Leah gab ihre Premiere im Tor und alle Mädchen kamen zu Torgelegenheiten.

Das letzte Spiel gegen die erste Mannschaft der 2010er vom FSV konnten wir auch gewinnen, wenn auch nicht ganz so deutlich, wie gegen die Zweite.

Alles im allem war es eine gute Gelegenheit, weitere Spielpraxis zu erlagen und sich als Mannschaft weiter zu festigen. Das nächste Wochenende ist nun Zeit zum Verschnaufen, bevor es am 29.9. weitergeht.

LG Olivia