2. Männer erkämpfen sich die nächsten Punkte

Erster gegen dritter, so war die Tabellenkonstellation vor dem Spiel gegen GuthMuths. Wir riefen uns alle nochmal das Hinspiel in Erinnerung. In dem knappen Spiel entschieden wir erst in den letzten Minuten die Partie für uns.

Weiter lesen

2 Männer frühzeitig aufgestiegen

Nach unserer kleinen Leistungssteigerung gegen Hermsdorf in der Vorwoche, hieß es für uns an dieser anzuknüpfen. Mit dem Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Rotation/ Prenzlauer Berg ging es für uns auch darum den Aufstieg frühzeitig perfekt zu machen.

Weiter lesen

2. Männer bleiben zu Hause weiter ungeschlagen

Nach unserem zähen Spiel gegen den SV Adler, stand mit der zweiten Vertretung von der SG Hermsdorf/Waidmannslust das nächste Heimspiel auf dem Programm. Nach den schlechteren Vorstellungen in den letzten Spielen, wollten wir zu Hause endlich wieder zu alter Form finden.

Weiter lesen

Am Ende zählen die zwei Punkte

Nach den zwei wichtigen Punkten gegen Narva, ging es für uns am Sonntag gegen den SV Adler. Trotz des unteren Tabellenbereichs, hieß es für uns, die Jungs nicht zu unterschätzen. Stellt der SV Adler doch zwei Spieler die in den Top Ten der Torschützenliste stehen.

Weiter lesen

2.Männer gewinnen Topspiel

Nach dem verdienten Ausscheiden im Pokal, hieß es nicht lange Trübsal blasen. Erwartete uns doch am Samstag mit der zweiten Mannschaft der SG Narva, der direkte Konkurrent um den Platz an der Sonne. Jedoch war die Trainingswoche sehr ausbaufähig.

Weiter lesen

2. Männer: Pokalaus in Hermsdorf

Nachdem wir in den vorangegangenen Runden die Verbandsligatruppe von Ajax besiegt hatten und im Achtelfinale dann sogar die Oberligamannschaft von Blau-Weiß 90 niedergerungen hatten, wollten wir nun auch den letzten Schritt machen, um auch dieses Jahre eine Rudower Vertretung ins Final 4 schicken zu können.

Weiter lesen

2. Männer holen nächsten 2 Punkte

Nach der überzeugenden Leistung gegen Lichtenrade, ging es für uns am Sonntag zur HSG aus Kreuzberg. Eine Mannschaft die sich zwar im Mittelfeld der Tabelle befindet, doch an guten Tagen mit ihre Kampf- und Laufstärke jede Mannschaft in der Liga schlagen kann.

Weiter lesen

So,10.3.: 2. Männer wollen ins Final-Four. Fans erwünscht!

Am Sonntag, den 10.3.19 kann unsere 2. Männer bei SG Hermsd.-Waidmannslust alles klar machen und ins Final-Four des HV Berlin Pokal einziehen. Aber dazu brauchen wir euch! Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung im Norden Berlins.

Weiter lesen

2. Männer bleiben auch zum Jahresbeginn ungeschlagen

Nach unserer guten Hinrunde mit nur einem Punktverlust und dem verdienten Lohn an der Tabellenspitze zu überwintern, begann die Rückrunde gegen den VfV Spandau III. Nachdem wenig überzeugenden Hinspiel und dem einzigen Punktverlust bisher, wollten wir mit einer konzentrierten Leistung die Punkte in Rudow behalten.

Weiter lesen

Pokal – 2. Männer gegen Blau-Weiß 90

So ein Tag… Nachdem das Team in der Vorrunde einen Verbandsligisten rausgekegelt hatte, war die Auslosung für die nächste Runde ernüchternd. Mit BW 90 zogen wir einen Gegner, der der derzeit beste Berliner Vertreter in der Oberliga Ostsee-Spree ist.

Weiter lesen

Traingszeiten

Montag, 20:00-21:30 Uhr
Neuhofer Str

Donnerstag, 20:00-21:30 Uhr
Lieselotte Berger Str

Alle Trainingszeiten anzeigen

Trainer

Z. Rubeiz

Z. Rubeiz

Trainer



Die nächsten Spiele

13.04
19:00 Uhr
TSV Rudow II
SG GM/BTSV 1850
28
24
11.05
19:00 Uhr
TSV Rudow II
SV Buckow
0
0
18.05
14:00 Uhr
HC Pankow
TSV Rudow II
0
0
Alle Spiele der 2. Männer

Tabelle

Platz Mannschaft
1 TSV Rudow II
2 SG NARVA Berlin II
3 SG GM/BTSV 1850
4 VfL Lichtenrade II
5 SG Rotation P. B. II
6 VfV Spandau III
7 HSG Kreuzberg
8 HC Pankow
9 SV Adler Berlin
10 Z 88 II
11 SG Hermsd.-Waidm.lust II
12 SV Buckow