IMG_6783

wD I und II bei Asternturnier

An diesem Samstag starteten wir mit beiden wD Mannschaften beim Asternturnier der SG OSF. Aufgrund einiger Absagen wegen Krankheit und anderer wichtiger Termine waren beide Teams nur mit jeweils 8 Spielerinnen am Start.

Die wD I legte um 12.20 Uhr gegen CHC los. Dieses wie auch die folgenden 3 Gruppenspiele konnten relativ sicher gewonnen werden, wobei wir doch recht schwankende Leistungen zeigten. Die wD II startete ebenfalls mit einem Sieg gegen den Lokalrivalen aus Altglienicke, musste sich aber anschließend gegen die 1. Mannschaften von OSF und TSC geschlagen geben. Im letzten Gruppenspiel gelang dann noch einmal ein überzeugende Sieg gegen die Handballmädels aus Ehmen.

Die wD I spielten somit als Gruppenerster der Gruppe A gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B OSF I. Die wD II wurde in der Gruppe B Dritter und spielte gegen den Dritten der Gruppe A, die SG Hermsdorf Waidmannslust. Im Halbfinale konnten sich unsere D I Mädels sicher gegen die OSF Mädels durchsetzen, lediglich Mila (unseren Mädels noch aus gemeinsamen Stützpunktzeiten bekannt) konnte sich immer wieder durchsetzen und für meinen Geschmack zu viele Tore erzielen. Nach dem Halbfinalsieg der D I spielte dann um Platz Fünf. In einem knappen Spiel konnten sich unsere Mädels am Ende verdient mit einem Tor Vorsprung durchsetzen und sich Platz Fünf sichern. Danach spielten die D I Damen gegen TSC um den Turniersieg,

In einem kämpferischen Spiel konnten wir letztendlich mit zwei Toren Vorsprung gewinnen und uns den Turniersieg sichern. Klasse Mädels, das habt ihr gut gemacht!

Für die wD I spielten: Chanya, Maria, Lotte, Alina, Laura, Aycan, Fiona B., Mira und Letti

Für die wD II spielten: Anni, Lisa, Melina, Diora, Mara, Kiara, Marieke und Sophia

Wolfram

IMG-20190518-WA0007

Ü32 ist wieder Meistaaaaaaaa…

Mit einem eher leichteren Spiel gingen wir gegen die SG AC/Eintracht in heimischer Halle ins Saisonfinale. Spät erst reisten die gegnerische Truppe an und manch einer fragte schon, ob sie überhaupt kommen würden. Aber, sie erscheinen sehr pünktlich und wir konnten, nachdem unsere Trikots auch da waren, mit dem Spiel…
60065588_676077456160704_7933328714866098176_n - Kopie

Sei Schiedsrichter bei Handball Rudow!

Am Samstag fand in der Elfriede-Kuhr-Straße ein tolles Turnier mit den weiblichen Minis und E-Jugenden statt. Aber nicht nur die Spielerinnen konnten erste spannende Spielerfahrungen sammeln sondern auch unsere angehenden Rudower Schiedsrichter Lina, Justus, Marci und Melvin! Während Lina bereits eine Ausbildung beim HVB abgeschlossen hat, warten die drei Jungs…
IMG-20170630-WA0002

Mach dein FSJ beim TSV Rudow

Wir suchen  junge engagierte Menschen zwischen 18 bis 27 Jahre, die ein 12-monatiges Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Handballabteilung ableisten möchten. Wir sind die Handballabteilung eines der größten Traditionsvereine Berlins. Mit unseren rund 400 Mitgliedern im Jugend- und Erwachsenenbereich bilden wir eine starke Gemeinschaft. Einen besonderen Fokus legen wir auf…
IMG_9677ahmannschaftneu

Spielbericht AH Ü 32 gegen BW 90

Nach den ersten beiden Spielen der Saison, in denen ein Sieg eher nur Pflicht war, stand am Dienstagabend das Spiel gegen einen der Mitbewerber um den Staffelsieg auf dem Programm. BW 90 war bisher verlustpunktfrei und auch wir wollten unsere weiße Weste behalten. Spiele unter der Woche haben ja so…
Teamfoto+wB+März+2018+9

Klasse Wochenende für die weibliche Handballjugend

  Am Samstag startete unsere wD II mit einem ungefährdeten 21:16 Sieg gegen TSC II in der Landesliga und festigte so Platz 2. In der Landesliga. Zwei unserer wE Jugendmannschaften spielten ihre Turnierspiele, wobei sich dabei Licht und Schatten abwechselten. Unsere wC spielte in der Verbandsliga ihr zweites Spiel gegen…
TSV-Rudow-GW-Schwerin-47.JPG

Vermeidbare Heimniederlage gegen Schwerin

Nach 5 Wochen Herbstpause stand endlich wieder ein Spiel in der OOS an. Als Gäste durften wir die Mädels von der SG Grün-Weiß Schwerin begrüßen. Auf dieses Team trafen wir zuletzt beim Füchse Cup, damals ein sehr umkämpftes Spiel mit dem glücklicheren Ende für Schwerin nach Siebenmeterwerfen, wie schon im…

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved