1.Männer absolvieren Trainingslager in Neuruppin

Am vergangenen Wochenende ging es für uns ins Trainingslager nach Neuruppin. Von Freitag bis Sonntag ging es mit 17 Spielern, Betreuerin Claudi und dem Trainer ins Sporthotel Neuruppin. Die Bedingungen Vorort waren gut und auch das Wetter spielte mit. Neben der Sporthalle hatten wir auch Zugang zum Schwimmbad und Saunalandschaft als Regeneration.

Bereits am Freitag um 17Uhr stand die erste kleine Einheit auf dem Programm, ehe wir uns ab 18:45 Uhr gegen den Ligakonkurrenten MTV Altlandsberg einem ersten Test unterzogen. Nach fairen 60 Minuten steht ein 28:24 für uns auf dem Papier. Ein gutes Gefühl, ein paar Erkenntnisse gesammelt, mehr ist das jedoch nicht.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück dann um 11 Uhr zur ersten Einheit des Tages, knappe 2h stand das Umschaltspiel im Fokus, entsprechend wurden einige Kilometer gesammelt. Nach einer Mittagspause bat der Trainer dann zur Besprechung. Neben organisatorischen Dingen wurde auch über den gemeinsamen Plan und Ziel gesprochen. Kurz darauf ging es in die zweite schweißtreibende Einheit des Tages. Zum Ausklang gab es dann einen Grill- und Bowlingabend mit kühlen Getränken. Sonntag früh noch ein letztes Training bevor es für uns nach Hause ging.

Die Finanzierung des Trainingslager wurde hundertprozentig durch unsere Sponsoren abgedeckt, dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Im August stehen nun einige Testspiele an mit dem Härtetest am 16.08. in eigener Halle gegen den amtierenden Meister der Oberliga, den Ludwigsfelder HC. Der letzte Test wird dann am 24.08. gegen und beim VfV Spandau sein.

Euch erstmal weiter einen schönen Sommer und bis bald.

Das Team.

Scroll to Top