AH Ü 32 gegen Reinickendorfer Füchse

Die Sonne war da, die Halle auch von Außen gut beleuchtet und der Name des Gegners wies auf große Spiele in den Vorjahren hin. Doch, vieles hat sich verändert. Unser Gegner war von der personellen Besetzung her nicht mehr in der Verfassung, wie wir es noch aus den letzten Jahren kennen. Das Personal wird älter, gute Spieler verletzen sich und man muss sich die Kraft einteilen.

So kam es, dass wir entgegen den Befürchtungen gleich zu Anfang gut ins Spiel kamen und sehr schnell davon zogen. Diesen Vorsprung verwalteten wir bis zur Pause ganz ordentlich, wobei der Verlauf des Spieles ab der 22. Minute eher einem der „befürchteten Alt-Herren-Spiele“ glich. „Ich kann nicht, willst du?“ „Ich will, aber kann auch nicht, wirf du doch mal.“ Kurz und gut, der hohe Vorsprung wurde nur verwaltet, zwischenzeitlich kamen die Füchse noch einmal ein bisschen auf, am Ende wurden aus 11 Toren Vorsprung zur Halbzeit 14 Tore.

Alle Spieler konnten eingesetzt werden, Marcel erhielt seinen ersten Einsatz in unserem Team und hatte ein bisschen Pech, da er als Torwart sehr auf den Einsatz seiner Abwehr angewiesen ist. Diese hatte ob des hohen Vorsprunges nicht immer das rechte Feuer und so war er doch oftmals sehr alleingelassen.

Fazit: das Spiel wurde recht locker gewonnen. Unser Kader, der sich verletzungsbedingt alleine aufstellte, reichte aus, auch wenn auf unserer Seite einige Spieler mit Blessuren und Krankheit kämpften und dennoch am Start waren. Schön war es nicht, aber mehr als ausreichend.

Für das Team Matze

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved