mC I gelingt perfekte Hinrunde

Mit der starken Leistung vor zwei Wochen, konnten wir uns einen kleinen Abstand auf den ärgsten Verfolger erspielen. Zum Abschluss der Hinrunde, gegen die zweite Vertretung der SG Hermsdorf/ Waidmannslust, hieß es nochmal alle Kraft und Konzentration zu investieren, um mit einer weißen Weste aus dem Jahr 2019 zu gehen.

Wir kamen recht ordentlich in die Partie. In der Defensive wurde gut zugepackt und den Hermsdorfern keine leichten Würfe gewährt. Die dadurch gewonnen Bälle nutzten wir, entweder um aus der zweiten Welle oder aus dem Positionsangriff zu guten Chancen zukommen. Zwar ließen wir einige hundertprozentige liegen, doch erarbeiteten wir uns  früh einen fünf Tore Vorsprung.

Mit der angeblichen beruhigenden Führung ließen wir die Zügel etwas schleifen. In der Abwehr wurden wir immer passiver und gaben den Hermsdorfern unnötig viel Freiraum. Dadurch verlief die restliche Halbzeit sehr ausgeglichen. Mit einer trügerisch beruhigenden fünf Tore Führung ging es in die Halbzeit (14:9).

Dass das Spiel noch nicht gelaufen schien zeigte sich gleich zu Beginn. Durch zwei leichte Tore verkürzte die SG schnell den Abstand und war sofort wieder in Schlagdistanz. Das war für uns der Weckruf den wir gebraucht hatten und läutete auch gleichzeitig unsere beste Phase ein. Hinten standen wir wieder kompakt und aufmerksamer. Im Angriff gingen wir mit viel Zug zum Tor und nutzten endlich unsere Chancen.

Durch den folgenden 8:0 Lauf, zerschlugen wir auch die letzten Hoffnungen der Hermsdorfer. So trudelte das Spiel langsam dem Ende entgegen und wir gewannen auch das letzte Hinrundenspiel mit 29:17.

Wieder eine ordentliche und geschlossene Mannschaftsleistung, in der wieder die Abwehr hervorsticht. Die mangelnde Chancenverwertung trübt die Leistung ein wenig. Jedoch sind die weiße Weste und die Tabellenspitze nach der Hinrunde der Lohn. Nun heißt es ausruhen um auch im Jahr 2020 unseren hart erarbeiteten Platz zu verteidigen.

In diesem Sinne, wünschen wir allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch.

Gruß die Mannschaft der mC1

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved