mB 1 in Pankow gegen Pfeffersport




Jetzt stand nun endlich das 2. Spiel der ersten Mannschaft an. Nachdem eines verlegt und ein anderes wegen der Hallenschließung verschoben werden musste. Immer noch sind nicht alle geplanten Spieler auf dem Damm. So mussten wir auf Fabian wegen einem Infekt, auf Julien wegen Blinddarmentzündung, auf Jan wegen „Leistenverletzung und Justus mit Knieproblemen verzichten. Zum Glück haben wir mit Spielern wie Marc, Noel und Niklas Jungs, die die Verletzten ersetzen konnten. Angetreten mit Enrico, Gordon, Marci, Melvin, Nigel, Louis, Joschua, Tossi und Kian und den dreien schon genannten sind wir nach Pankow quer durch die Stadt in eine neue Doppelhalle. Durch das eigene Spiel der 1. Herren konnten Nagel und Flo nicht mit zum Auswärtsspiel. Nun hieß es das müssen wir alleine schaffen.

Nach einem guten Start (2:5 Führung) kam eine Phase wo vorne plötzlich viel verworfen worden ist und hinten nicht mehr zugepackt würde. Plötzlich stand es 8:6 für die Heimmannschaft. Eine Auszeit in der 18. Minute musste die Jungs wieder auf die richtige Spur bringen. Der Halbzeitstand war dann mit 5 Toren(10:15) in Führung einigermaßen akzeptabel.

Die Führung könnte in der 2. Hälfte zeitweilig auf 15 Tore Vorsprung ausgebaut werden. Durch die mannbezogene Herausnahme des wurfstärksten Spielers von Pfeffersport hatten die Gegner nicht viel anzubieten. Dennoch ließen wir sie nochmal herankommen. Jetzt war allerdings wichtig das alle Ihre Einsatzzeiten bekamen.

Die Aussicht auf die versprochene Belohnung bei einer Differenz von mindestens 12 Toren brachte Melvin mit dem letzten Angriff zum Erfolg.  Endstand 20:32 für TSV RUDOW.

Am nächsten Freitag müssen wir zum Nachholspiel auswärts zu Spandau. Bislang haben wir eher Gegner gehabt die wahrscheinlich eher unten in der Tabelle sein werden. Also gibt es keinen Grund sich auf den Ergebnissen auszuruhen.

Claudia Bahn

Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved