Zweiter Auswärtssieg in Serie!

Eine Woche nach der bitteren Heimpleite mit rekorddezimiertem Kader ging es ins Ferne Spandau, wo uns das Tabellenschlusslicht VfV Spandau II empfing. Nicht nur aufgrund der Tabellensituation wurde dieses Spiel als Pflichtsieg deklariert – wir hatten auch einfach etwas wiedergutzumachen!

Leider sah man davon über weite Strecken zu wenig. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen und pendelte zwischen Unentschieden und +1 Rudow, bis der heimische Underdog das Spiel in der 19. Minute sogar auf ein 12:11 drehte. Defensiv ging bei uns über weite Strecken gar nichts, während unsere Offensive vor allem durch M.Schleiden und P.Krüger die Rudower im Spiel hielt. Zumindest zeigten wir in den letzten fünf Minuten des ersten Durchganges mit einem 1:5 Lauf kurz, dass wir als Favorit anreisten und gingen dadurch mit einem komfortablen Halbzeitstand von 14:19 in die Pause.

Im zweiten Durchgang änderte sich leider am Eindruck unserer Defensive des ersten Durchganges nicht viel. Wir blieben oft zu passiv und ermöglichten den Spandauern auch nach stärken Defensivpassagen letztlich doch noch zu einfache Tore. In der Offensive jedoch verlief alles weitestgehend nach Plan, wobei vor allem G.Anthony und F.Bahn mit einer starken Leistung überzeugten. So wurde der Abstand etwa im zehnminütigen immer einen Punkt größer bis am Ende ein unspektakulärer, aber ebenso ungefährdeter 29:36 Sieg zu Buche stand.

Am Ende sicherlich kein großer Schritt, aber dennoch ein Schritt in die richtige Richtung. Nächste Woche gilt es dann vollends abzuliefern, wenn wir vor heimischem Publikum den Tabellenführer BTV 1850 empfangen. Pflichttermin für alle Rudower: Samstag, 16.11.19 um 17.00 Uhr in der Neuhofer!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Das Team

Der Kader:

N.Janku (1.-30.), J.Jäckel, V.Scharfenberg (31.-60.), J.Osterloh (3), A.Brandt, P.Brunk (1), A.Fiorenza, N.Silbernagel (2), P.Krüger (7), M.Schleiden (6), N.Hauschild (1), G.Anthony (11/6), F.Bahn (5), F.Buchwald

Die Handballrudow App !

Lade die gleich kostenlos die Handballrudow App herunter und erhalte alle Informationen schnell und aktuell !

google-play-badgeapple
Neue Homepage

Seit 1972

    • 63 x Berliner Meister
    • 62 x Berliner Pokalsieger
    • 3 x Nordostdeutscher Meister
    • 7 x überregionale Meisterschaften mit diverse
    • Teilnahmen an Deutsche Jugendmeisterschaften
    • Preise für beste Nachwuchsförderung

    … und wir wollen mehr!
    Stand 5/18

Anschrift

TSV Rudow 1888 e.V.
c/o Bernd Konrad Handballabteilung
Beizerweg 5
12355 Berlin

Copyright 2019 trippple.software ©  All Rights Reserved