3. Männer

Stadtliga B

Trainer & Offizielle

A. Hagenstein

Trainer

Die letzten Beiträge

Handballrudow ist zurück

Nach einer für uns alle ungeplanten Handballpause von über 4 Monaten, darf nun seit ca. 2 Wochen wieder trainiert werden. Aber auch in der trainingsfreien Zeit durfte der Sport natürlich nicht ganz fehlen, sodass die unterschiedlichsten Methoden entwickelt wurden um sich fit zu halten. Vielen Dank an alle Trainer/innen für die kreativen Trainingspläne. In den …

Handballrudow ist zurück Weiterlesen

Dritte bei Rolle

Mit einer vollen Truppe, im Rückraum jedoch mäßig besetzt, fährt man zu Rolle, Velodrom, es gibt wohl kaum eine Halle, die … ist. Parkplätze Mangelware, dazu die Bahnrad WM, beschissener wäre nur ohne Bier. Das Spiel war auch vom Beginn an Rotz, man war wohl noch nicht richtig wach oder einfach platt. Symptomatisch für das …

Dritte bei Rolle Weiterlesen

Dritte versus Humboldt

Sonntagnachmittag, der Trainer hatte anderes zu tun, als sich mit der Mannschaft in der Halle zu treffen, so durfte mal wieder Tobi Wudtke den Chef mimen. Gerne gesehen und immer auch im Sinne der Mannschaft gemacht. Der Kader war auch etwas murksiger, so spielte mit Tobz ein Langzeit-Verletzter, der es nur zu einem Training zuvor …

Dritte versus Humboldt Weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück – nicht jedoch für die Dritte, denn da sind alle guten Dinge nicht drei.

Drei Spiele sind nun im Januar gespielt und dreimal bekam die Dritte auf den Latz. Zuerst stand das Nachholspiel aus der Hinrunde, gegen die Blau Weißen an. Mit Ole und Haui, zwei Langzeitverletzten der Ersten Männer, die sich mal wieder am geworfenen Leder versuchen sollten, gingen wir mit einem ordentlichen Kader an den Start. Es …

Neues Jahr, neues Glück – nicht jedoch für die Dritte, denn da sind alle guten Dinge nicht drei. Weiterlesen

Letztes Spiel vor der heiligen Weihnacht – die Dritte empfing den Tabellenführer

Man wusste noch von der Klatsche aus dem Hinspiel und wollte sich dahingehend zumindest ein wenig rehabilitieren. Mit nicht ganz vollzähligem Kader und vor allem mal wieder im Rückraum nicht adäquat besetzt, ging es in die Partie. Bis zum 4:4 war es ausgeglichen, aber man merkte schon jetzt, die Kreuzberger sind deutlich schneller im Vorwärtsgang …

Letztes Spiel vor der heiligen Weihnacht – die Dritte empfing den Tabellenführer Weiterlesen

Reise der Dritten nach Pankow

An einem diesigen Sonntagnachmittag durften wir nach Pankow schippern, in die Achillesstraße, für gesamt Berlin ist das so ca. am AdW. Marcel, Nutzer eines VW Busses fungierte als „der Busfahrer“, sodass wir umweltgerecht mit nur wenigen Fahrzeugen anreisen konnten. 17 Uhr war jetzt, soweit entfernt, auch nicht die beste Anwurfzeit aber ok, es sollte halt …

Reise der Dritten nach Pankow Weiterlesen

Pokal 3. Männer – dritte Runde

Das Los bescherte uns den BTV 1850 erste Männer, welche gerade die Woche zuvor gegen unsere erste Männer spielen durften. Ihres Zeichens also Verbandsliga und nach der Niederlage gegen unsere erste „nur“ Tabellenzweiter der Liga. Also ein harter Brocken und vermutlich nicht ganz so gut verdaulich für meine Stadtligatruppe, deren Leistungen einer Achterbahn gleichen, mal …

Pokal 3. Männer – dritte Runde Weiterlesen

Narva III versus Rudow III

Elf Uhr fünfundvierzig, Sonntag, was eine Uhrzeit, wer setzt da Spiele an? – feiern die nicht, gehen die nicht weg, haben die keinen Spaß? Aber egal, wir waren da, vollzählig, wenn auch im Kader noch einmal zwei erkrankte ausgetauscht werden mussten. Motiviert aber auch realistisch genug, um zu erkennen, dass wir als Zehnter gegen den …

Narva III versus Rudow III Weiterlesen

Scroll to Top