wEI beim Füchseturnier

Hallo Handballfans in Rudow,
am 01.09.2019 starteten wir in aller Herrgottsfrühe zum Füchseturnier nach Frohnau. Leider gab es über Nacht einige Absagen und wir standen zu fünft mit langen Gesichtern in der Halle. Norma motivierte die kleinen Damen immer wieder und die vor Ort anwesenden Eltern versprachen jedes Tor riesig zu bejubeln.
Was solls, machen wir das Beste daraus und spielen halt. Mit nur 8 Spielerinnen war der EBT vor Ort und half uns über den gesamten Spieltag mit 2 Spielerinnen. Vielen Dank an dieser Stelle an den EBT.
Der Spielmodus wurde durch eine Absage geändert und es spielte jeder gegen jeden. Die Temperaturen waren leider nicht mit uns, die Halle war stickig und draußen an der Luft war es nicht viel besser.
Mehr kann ich nicht berichten, ich glaube die Bilder erzählen alles.
Wenn 5 Mädchen über sich hinauswachsen:
Und man unverhofft ganz tolle neue Freundinnen findet. Danke EBT Berlin für eure tolle Unterstützung:

Scroll to Top