Südstützpunkt auch beim zweiten Stützpunktturnier 2008 und jünger erfolgreich!

Am Donnerstag, dem 12.12.2019 trafen sich die Stützpunktmädels der vier Regionalstützpunkte um zum zweiten Mal in Turnierform gegeneinander anzutreten.

Für den Südstützpunkt traten folgende Mädels an:

Anny (Tor), Melina, Diora, Letti, Mara, Lia, Colleen, (alle TSV Rudow), Nele (Lichtenrade), Fiona (Buckow) und Jara (TUS Neukölln)

Nach der Begrüßung durch unseren Landetrainer Christian Fitzek und anschließender Erwärmung, traten zunächst der Oststützpunkt gegen den Weststützpunkt an. Nach 30 Minuten Spielzeit stand es unentschieden, so dass das Penaltywerfen über den Sieg entscheiden musste. Hierbei setzte sich dann der Oststützpunkt durch. Danach traten wir gegen den Nordstützpunkt an. Von Anfang an konnten wir uns absetzen und am Ende deutlich mit 24:8 gewinnen.

Im Spiel der unterlegenen Stützpunkte setzte sich dann zunächst der Weststützpunkt deutlich gegen den Nordstützpunkt durch und anschließend traten wir gegen die Mädels des  Oststützpunktes an. In einem schnellen Spiel konnten wir uns langsam Tor um Tor absetzen und letztendlich sicher mit 24:19 gewinnen.

GLÜCKWUNSCH Mädels, dass habt ihr sehr gut gemacht! Dank vor allem an Anny, die angeschlagen ins Turnier gegangen war und die Zähne zusammengebissen hat!

Euer Wolfram

Scroll to Top