Rückrundenbeginn mE2

Am Sonntag den 16.01.2022 um 12:45 Uhr trafen sich vierzehn Spiel hungrige Jungs pünktlich vor der Sporthalle in der Bosestraße.

Gegen SV Adler Berlin, in unserer neuen D1-Staffel, traten Yafes, Moritz, Ole, Jan, Lio, Levi, Lio, Julian, Jason, Amandus, Justus, Noah, Luca, Niclas, Philip und Mark an.

SV-Adler hat von uns jeweils zwei Spieler geliehen bekommen. Leider nahmen einige Spieler diese Aufgabe zu ernst und bereiteten uns „Kopfschmerzen“ und ein Gegentor.

Im Spielmodus 3:3 lief es nicht ganz rund, viele Ballverluste bescherten uns ein 6:3.

Der normale Spielmodus liegt uns einfach besser. Schnell wurden wir sicherer und selbstbewusster und konnten so das Spiel an uns ziehen. Pässe, Ballgewinne und Abwehr verbesserten sich stetig. Einige bemerkenswerte Aktionen sollten erwähnt werden.

Unsere hervorragenden Torwarte blockten mehrmals wuchtige Geschosse ab.

Mit Begeisterung haben wir eine hervorragend durchgeführte Ball-Körper Jonglierkunst miterleben dürfen.

In beiden Partien wurde es am Ende noch sehr spannend. Aber erfolgreich durchgesetzt haben wir uns mit 7:6 bzw. 6:5 durch ein hervorragendes Zusammenspiel. Ein schönes gemeinsam erreichtes Ergebnis.

Leider haben die Verantwortlichen im Siegesrausch wieder einmal ein Gruppenfoto vergessen.

Wir hoffen aber ihr hattet ordentlich viel Spaß und werdet dieses schöne Spiel nicht so schnell vergessen.

Euer Mark

Scroll to Top