wE I – 3. Spieltag der Rückrunde / Komfortabler Tagessieg

Heute reisten wir als Ausrichter zum E-Jugend-Spieltag in die Geißbergstr. Es erwarteten uns Pro Sport, Spandau und EBT. Nach den bisherigen Erfahrungen rechneten wir uns gute Chancen aus, den Tagessieg für uns zu verbuchen. Allerdings waren wir uns auch bewusst, dass wir uns lieber nicht zu früh freuen sollten.

Das erste Spiel startete im Modus 3 gegen 3 gegen EBT. Wir waren von Beginn an wach und wollten schnell die ersten Tore erzielen. Dies gelang uns souverän, sodass wir die Partie mit 8:3 beenden konnten. Nach einer Verschnaufpause stiegen wir gegen Pro Sport in den Ring und konnten dieses recht ungleiche Duell mit einem Stand von 10:0 beenden.

Im „regulären“ Modus ging es dann gegen Spandau. Hier konnten wir zwar nach wenigen Minuten das 3:0 für uns verbuchen, ließen dann aber durch wenig energische Abwehrarbeit das Spiel offen und kassierten zu viele Gegentore. 3 Minuten vor Schluss stand es 5:4. Jetzt hieß es nochmal Gas geben. Der Endstand lautete verdient 9:4.

Im vierten Spiel trafen wir nochmals auf EBT, taten uns jedoch dieses Mal etwas schwerer. Zwischenzeitlich konnten wir auch hier 3 Tore Abstand erspielen, machten es dann aber unnötig spannend, sodass das Ergebnis mit 6:5 etwas eng ausfiel.

Toller Einsatz Mädels.

Heute spielten: Alina, Aycan, Fini, Fiona, Josie, Laura, Letizia, Lotte, Mara, Maria

Sportliche Grüße

Ingo