Rasenturnier in Altglienicke

Hier meldet sich wieder die weibliche Jugend E.

Wir waren heute, Samstag, zum Rasenturnier in Altglienicke. Es sollte für uns die Vorbereitung für das große Rasenturnier in Lübeck sein. Das Turnier startete etwas holprig, weil keine Spielpläne vorhanden waren, alle teilnehmenden Mannschaften zu 10 Uhr hinbestellt wurden und man dann einen für uns nicht sehr vorteilhaften Plan erstellte. In der wE waren 6 Mannschaften, jeweils 3 in einer Gruppe. Unsere 2. Mannschaft landete leider in der stärkeren Gruppe. Wir hatten FSV 2 und EBT. Unser 1. Spiel war um 12 Uhr, d.h. eine Wartezeit von 2 Stunden. Aber irgendwie verging die Zeit. EBT wurde mit 7:0 geschlagen. Eine Stunde später dann FSV mit 6:0, dann kam das Halbfinale gegen Lichtenrade. 6:1 für uns und im Finale dann FSV 1. Zwischendurch haben unsere 08er noch bei Sabine ausgeholfen, weil dort einige Spielerinnen frühzeitig wegmussten. Sie schafften den 5. Platz. Eine sehr gute Leistung, denn auch hier spielte nicht die komplette Mannschaft. Unsere Mädels nahmen sich vor, endlich einmal erster zu werden. Also ich muss sagen, der Rasen behinderte sie nicht. Es wurde flott nach vorn gespielt und in der Abwehr ließen wir nichts zu. 3:1 und endlich der 1. Turniersieg. Die Freude war riesig. Eine gute Mannschaftsleistung. Unsere Letti und Maria sind noch nach dem Schüler Triathlon gekommen, sodass sie alle 3 Spiele mitmachen konnten. Letti im Tor war wieder eine große Sicherheit für uns. So nun kann Lübeck kommen. Wir sind gut vorbereitet.

Mitgespielt haben: Josie (2 Spiele), Laura, Alina, Fini, Aycan, Fiona, Mara, Letti und Maria (3 Spiele).

Vera