wD I Vorbereitung Teil 2

Nachdem Trainingslager vom 28.-31.08.2017 in Naumburg stand am 03. September der Sparkassencup bei den Füchsen auf dem Programm.

Wir konnten auch fast vollständig an den Start gehen, es fehlten nur Elisa (verhindert) und Charleen (half bei der wC II aus DANKE dafür!).

Um kurz vor 10.00 Uhr ging es dann los und wir hatten es im A- turnier gleich mit den starken Mädels von Union Halle Neustadt („Wildcats“) zu tun. Wir hatten einen guten Start und die „Wildcats“ zunächst ganz gut im Griff. Nach der Hälfte der Spielzeit (1 x 15 min) führten wir mit 4:1. Dann kamen die „Wildcats“ besser ins Spiel und kamen Tor um Tor ran. Kurz vor Schluss stand es dann 6:6 unentschieden und dabei blieb es dann auch. Ein guter Start gegen starke Mädels aus Halle, die am Ende das Turnier verdient gewannen.

Danach spielten wir gegen die beiden Mannschaften des Falkenseer HC. Gegen die 2. Mannschaften mühten wir uns zu einem Sieg, gegen die 1. Mannschaft verloren wir unnötiger Weise mit einem Tor.

Danach kamen wir zu einem knappen Arbeitssieg gegen Markranstädt und mussten uns gegen Magdeburg und Meißen geschlagen geben.

Dabei wurde deutlich, dass wir insbesondere im athletischen Bereich noch großes Entwicklungspotential haben. Da müssen wir in den nächsten Wochen dran arbeiten.

Am Ende belegten wir in einem stark besetzten Turnier einen guten 4. Platz.

Schön, dass wir nie aufgaben und immer weiter kämpften!

Auf geht’s, ohne Fleiß kein Preis!

 

Wolfram