wC II – Verdienter Sieg gegen KSV Ajax Neptun

11. Saisonspiel Landesliga wC (2016/2017- Rückrunde)

KSV Ajax Neptun ./. TSV Rudow II

Unser zweites Spiel verschlug uns heute wieder ins idyllische Köpenick. Die letzte Begegnung konnten wir mit einem wenig Zweifel zulassenden 46:10 beenden. Dementsprechend entspannt schienen auch die Mädels an die Partie zu gehen. In der Hinrunde trafen wir auf eine volle Bank der Köpenicker Damen und konnten sehr deutlich gewinnen. Heute war der KSV gerade mit 7 Spielerinnen spielfähig. Offensichtlich hatte gerade diese Situation den Kampfgeist geweckt. Die Gegnerinnen agierten heute deutlich aktiver und boten eine deutliche Gegenwehr.

Wir starteten souverän mit einem 3:0, ließen uns dann jedoch beim Stand von 5:5 wieder kurzzeitig einfangen. Wachgerüttelt agierten wir nun auch ein wenig kraftvoller, sodass wir die Führung nicht mehr aus der Hand gaben und beim Strand von 15:8 in die Pause gingen.

Die zweite Halbzeit bot keine nennenswerten Überraschungen mehr. Dennoch schafften wir es nicht mit der nötigen Entschlossenheit den Vorsprung von zwischenzeitlich 11 Toren zu behaupten. Immer wieder gelang es einer der beiden älteren Spielerinnen sich gegen unsere Abwehr durchzusetzen und den Anschluss nicht gänzlich abreißen zu lassen.

Der Schlusspfiff kam beim Stand von 29:24.

Wenn man nun anmerkt, dass auch ein höherer Sieg möglich gewesen wäre, dann ist das Jammern auf hohem Niveau. Berücksichtigt man, dass die Spielmacherinnen des KSV ,2 Jahre älter sind und wir bereits ein Spiel in den Knochen hatten, dann darf man auch auf dieses Ergebnis stolz sein.

Ihr seid klasse.

Es spielten: Caro, Jolina, Laura K., Lucia, Nia, Nilay, Ryleene, Sese.