wC II – Dominanter Heimsieg gegen Lichtenrade

13. Saisonspiel Landesliga wC (2016/2017- Rückrunde)

TSV Rudow II ./. VfL Lichtenrade

Heute empfingen wir die gut bekannten Damen aus Lichtenrade, welche aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle nur mit 8 Spielerinnen anreisen konnten. Aber auch unsere Mannschaft war ein wenig geschwächt, sodass ebenfalls nur eine Spielerin auf der Bank Platz nahm.

Das Spiel startete ähnlich wie in der Hinrunde, nur noch deutlicher. Nach wenigen Minuten stand es 8:1 und die Fronten waren geklärt. Auf Lichtenrader Seite waren die Angriffe auf zwei Spielerinnen beschränkt, welche entsprechend energisch empfangen wurden. Aufgrund der Breite der Rudower Mannschaftsaufstellung gelang es den Gästen in der Abwehr sehr selten einen Rudower Angriff zu unterbinden. 6 Tor hungrigen Rudowerinnen standen lediglich zwei engagierte Abwehrspielerinnen gegenüber. Die Zahlen sprechen für sich. Nach 25 Minuten sahen wir einen Stand von 25:9 auf der Anzeigetafel. Entsprechend ausgelassen gingen die Mädels in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit startete ohne große Überraschungen. Während sich der körperliche Einsatz bei uns einigermaßen gleichmäßig verteilte, hatten die beiden zentralen Spielerinnen in Lichtenrade deutlich mehr mit ersten Erschöpfungsanzeichen zu kämpfen. Wir konnten das Tempo auch in der zweiten Hälfte hoch halten und das Ziel wurde immer deutlicher. Das 50. Tor musste her. Wenige Minuten vor Schluss aktivierten die Gäste aber nochmals die letzten Reserven und erzielten einige (zu) leichte Tore, die, die verbleibende Spielzeit knapp werden ließen.1 Minute 39 Sekunden verbleiben bis zum Schlusspfiff. Ein letztes Time-Out aus Lichtenrade und 3 Tore trennten uns vom 50. Tor. Der entscheidende Treffer gelang buchstäblich in der letzten Sekunde.

Der Endstand lautete 50:20. Ein überragendes Ergebnis, bei dem heute abermals die Breite der Mannschaft gut zur Geltung kam. Auch heute konnten sich alle Spielerinnen mit mindestens 2 Toren in die Torschützenliste eintragen.

Tolle Leistung, Mädels.

Es spielten: Alina K., Alina S., Caro, Jolina, Laura K., Lucia, Nia, Nilay, Ryleene, Sese.

Ingo