Souveräner Saisonstart gegen Lira für die Bad Girls der wB

Am Donnerstag in unserer üblichen Trainingszeit stand heute dann auch endlich unser Ligaauftakt in der wB Verbandsliga an. Zu Gast in der Elli-Kuhr Sporthalle war der VfL Lichtenrade. Und da traf man auf sehr viele bekannte Gesichter im Berliner Südderby. Einige Spielerinnen von uns haben in Lichtenrade ihren ersten Handball geworfen und dann Ihren weiteren Weg zum TSV Rudow gefunden. Viele Mädels hatten in den jüngeren Jahrgängen einige Jahre zusammengespielt und so begrüßte man sich auch sehr herzlich. Die Vorfreude auf dieses Spiel war allgegenwärtig zu spüren.

Los ging es mit dem Anwurf für Lira in diesem Match. Aber den wesentlich besseren Start erwischten unsere Bad Girls. Mit viel Zug zum Tor stand es nach fünf Minuten 3-0 und nach 15 Minuten bereits 9-2. Bei unserem schnellen und variablen Spiel im Angriff hatten die Gäste ein ums andere Mal das Nachsehen. No-Look Pässe zum Kreis, aber auch Würfe aus der zweiten Reihe waren schön anzusehen. In der Defensive verschoben wir anfänglich sehr gut und konnten die Angriffsbemühungen der Lira Mädels auch größtenteils unterbinden. Dann riss bei uns ein wenig der Faden und bis zur Halbzeit verkürzte Lichtenrade den Rückstand noch auf drei Tore, bis beim Stand von 11-8 zum Pausentee gepfiffen wurde.

In der zweiten Hälfte war die Konzentration beim TSV dann wieder da und wir übernahmen wieder das Kommando im Spiel. Wenn wir das Tempo im Angriff anzogen oder unsere erste Welle durchzogen, dann erspielten wir uns auch Chance um Chance. Leider wurden nicht alle verwertet und so blieb der Abstand lange Zeit bei 4-5 Toren. Allerdings hatte man während der gesamten zweiten Halbzeit nie das Gefühl, das Spiel könnte noch irgendwie kippen. Zum Schluss erhöhte sich unsere Trefferquote dann doch noch mal und am Ende stand es völlig verdient in einem fairen Spiel 24-17 für unsere Bad Girls. Das Team machte unserer Sarah im Tor an ihrem heutigen Geburtstag das wohl schönste Geschenk, einen Sieg im „Berliner Südderby“. Glückwunsch Mädels, das war ein tolles Spiel zum Ligaauftakt.

TSV Rudow – VfL Lichtenrade 24-17

Sportliche Grüße vom Knipser