Müheloser Auswärtssieg der Bad Girls bei Pro Sport 24

Am Sonntag um 12 Uhr stand das letzte Spiel der Vorrunde für unsere wB an. Es ging nach Mitte zu den Mädels von ProSport 24. Um 11:15 Uhr machten sich unsere beiden 2002er so langsam warm, aber vom Rest des Teams war weit und breit noch nichts zu sehen. Das lag daran, dass unsere C1 um 10 Uhr bereits zum Auswärtsspiel in Spandau antreten musste. Aber Organisation ist alles im Leben und so wurden der Rest des Bad Girls Teams rasch von Spandau nach Mitte „geflogen“ und traf rechtzeitig noch vor Beginn der Partie ein. Das Hinspiel hatten unsere Mädels deutlich mit 29-14 für sich entschieden, somit waren wir vor Beginn der Partie natürlich der Überzeugung auch das Rückspielspiel gewinnen zu können.

Im Spiel waren keine 20 sec gespielt und schon zappelte der Ball, nach einem gelungenen Kreiszuspiel, im Netz der Heimmädels. Und so ging es dann auch in der Folge weiter und nach 5 ½ Minuten stand es bereits 6-0 für unsere Bad Girls. Man soll sich ja nun wirklich nicht zu sicher sein, aber das Spiel war zu diesem Zeitpunkt irgendwie schon entschieden, zu groß war der Leistungsunterschied. Die Gastgeberrinnen mühten sich zwar weiter, aber gegen unsere gut gestaffelte Defensive fanden sie keine Mittel. Schön anzusehen war, dass wir die Tore quasi durch alle Angriffsmöglichkeiten erzielen konnten, ob Kontergegenstöße, Rückraumwürfe, Kreiszuspiele oder mit den Außen, hier war in der ersten Halbzeit alles zu sehen. Der Halbzeitstand lautete in dem ungleichen Duell 17-6.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit schalteten wir dann 1-2 Gänge runter. Das junge Schiedsrichtergespann (welches das Spiel immer im Griff hatte) gewährte den Gastgeberinnen nun deutlich längere Angriffszeiten, was natürlich zusätzlich Tempo aus dem Spiel nahm. Geeignete Mittel um unsere Abwehr oder die dahinter stehende Sarah zu knacken, fanden die Pro Sport Mädels aber trotzdem nur sehr selten. Nur 3 Gegentore in der zweiten Hälfte sprechen da eine eindeutige Sprache. Am Ende gewannen wir das Spiel hochverdient mit 26-9. Glückwunsch Mädels, damit habt Ihr in der Verbandsliga wB nach Abschluss der Hauptrunde den 2ten Platz erreicht. In den neu eingeführten Play-Off Spielen sehen sich dann beide Teams im Februar wieder.

Pro Sport 24 – TSV Rudow 9-26

Sportliche Grüße vom Knipser