Weiblich A – steckt voll in der Vorbereitung

Die weibliche A-Jugend befindet sich seit Ende April in neuer Zusammensetzung in der lockeren Vorbereitungsphase und trainiert aktuell dienstags und donnerstags von 18:30-20:00 Uhr (vorheriges Laufen 17:45-18:25) in der Sporthalle der Michael-Ende-Grundschule (Neuhofer Straße) für die anstehende Saison 2017/2018.

Zuletzt waren wir beim Beach-Handball-Turnier des HVB gestartet, wo wir nach den üblichen Startproblemen, bei solcher Art von Turnieren, immer besser zurechtkamen.

Am Ende konnten wir jedoch keinen der vorderen Plätze belegen und so blieben uns nur die Erfahrung und ein schöner, nicht zu heißer „Strandtag“.

Als nächstes bereiten wir uns auf die Intern. Lübecker Handballtage vor, wo wir Ende Juni neben allen übrigen Rudower Jugendmannschaften an den Start gehen werden.

Die gemeinsame Busfahrt sämtlicher Teams, Übernachtung in der Sporthalle, Sammelverpflegung und sehr lange Turniertage werden die Mannschaften sicherlich noch enger zusammen wachsen lassen und die Gemeinschaft von „Handball Rudow“ weiter fördern.

Das unvermeidliche Schlafdefizit gilt es dann nach der Fahrt wieder langsam zu kompensieren…

Bis dahin heißt es aber noch fleißig trainieren und bei dem einen oder anderen Trainingsspiel den Grundstein für die anstehende Saison zu legen.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und eine „entspannte“ Vorbereitungszeit.

 

Markus & Patrick