Weihnachten beim Handballprojekt

Unsere Mini-Jungen feierten am Donnerstag ein Weihnachtsspielfest in der Neuhofer Str. Neben Stationen wie Mattenweitsprung, Zahlenjagd, Hindernislauf, Biathlon, Zielwerfen und Rätseln wurde ein toller Tütenstern gebastelt und auch das leibliche Wohl kam bei einem super Buffet nicht zu kurz. Am Ende gab es einen Schokoweihnachtsmann und alle verabschiedeten sich in die verdiente Weihnachtspause.

In den Spielrunden des Handballverbandes haben beide Mannschaften die Hinrunde erfolgreich absolviert. Ob gewonnen oder verloren (oder unentschieden) gespielt wird, ist uns Trainern auch wichtig, aber vor allem hat es uns Spaß gemacht zu sehen, wie super die Jungen zusammengespielt, gekämpft und sich gefreut haben. Beide Mannschaften können stolz auf sich sein – und wir sind stolz auf euch. Vielen Dank an die Eltern, die uns immer tatkräftig unterstützen. Der Verein und die Kinder brauchen euch, ohne Unterstützung geht es nicht. Wir freuen uns auf die Rückrunde. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht Olivia