Mini’s 2008

Erfolgreiche Mini’s

Am Sonntag trafen sich die 2008er Mini’s zu ihrem letzten Spieltag im Jahr 2016. Mit dabei waren Lasse, Tobias, Noah, Paul, Joelle (Jo), Sebastian, Ben und Joelle (Joey). Gegner an diesem Sonntag waren die Teams der SG AC Eintracht Berlin I und II.

Unsere Jungs waren zur Mittagszeit ausgeschlafen und heiß auf Handball. Sie zeigten von der ersten Minuten an was im Training geübt wurde. Die Bälle wurden dem Gegner rausgespielt, Pässe abgefangen und sofort wurde mit schnellen Pässen der Ball zum gegnerischen Tor getragen. Die ersten beiden Spiele wurden deutlich mit 6:2 und 5:1 gewonnen. Einzig die Chancenauswertung musste der Trainer anmahnen. In der Pause wurden Kräfte gesammelt und man war sich einig, auch die beiden Rückspiele gewinnen zu wollen.

Der Start in die Rückrunde lief dann aber sehr schleppend. Die Mini’s erarbeiteten sich wieder viele Chancen warfen aber den gegnerischen Torwart zum Weltmeister oder trafen die Pfosten. Das dritte Spiel gewannen wir knapp mit 2:0, mit Chancen für 15 Tore. Nun folgte noch das letzte Spiel was von den Jungs mit 5:1 gewonnen wurde.

Wir hatten in allen Spielen tolle Torwarte im eigenen Tor, die kleine Deckungsfehler mit vollem Körpereinsatz ausglichen.

Es war schön zu sehen, wie probiert wurde Trainingsinhalte im Spiel umzusetzen und die Jungs mit vollem Einsatz und viel Spaß dabei waren.

Macht weiter so Jungs!

Gero