Ein durchwachsener 4. Spieltag der Rückrunde

Am heutigen Sonntag trafen wir uns zum 4.Spieltag der Rückrunde im Halemweg. Diesmal saßen als Trainer Volker und Sibbe auf der Bank.

Ohne Ausfälle gingen wir in das erste Spiel im 3 gegen 3 gegen die Mannschaft vom OSF. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem Rückstand (1-3), kamen wir besser ins Spiel und spätestens nach dem 5-3 war das Spiel entschieden. Wir gewannen ungefährdet mit 12-7.

Torschützen: Luca 1, Paul 3, Lasse 1, Emil 3, Thorben 2, Finn 1, Sean 1

Im zweiten Spiel (erneut 3-3) trafen wir auf die Jungs vom BSV 92. Es entwickelte sich von Beginn an ein enges Spiel, und wir lagen zur Halbzeit 3-2 in Führung. Nach vorne ging in diesem Spiel aufgrund der vielen individuellen Fehler nur wenig. Nur Dank eines guten Luca M. im Tor und einer ordentlichen Abwehrleistung konnten wir das Spiel knapp mit 7-5 gewinnen.

Torschützen: Paul 3, Emil 2, Liam 1, Finn 1

Im dritten Spiel ging es nun im 6-6 erneut gegen OSF. Einen schnellen 1-3 Rückstand konnten wir noch in ein 5-3 drehen. Beim Stand von 7-6 für uns stellten wir dann aber leider das Zusammenspielen ein und lagen plötzlich 7-10 hinten. Viele technische Fehler und zu viele hektische Aktionen zum Ende hin, verhinderten eine erneute Wende. Trotz großem Kampf unterlagen wir knapp mit 10-11.

Torschützen : Luca 1, Emil 2, Sean 1, Paul 3, Lasse 1, Liam 1, Thorben 1

Zum Abschluss ging es nun erneut gegen das Team vom BSV 92. Von Beginn an gab es ein munteres Scheibenschießen. Und die Verteidigung wurde auf beiden Seiten vernachlässigt. Bis zum Stand von 8-9 liefen wir auch durchgehend einem Rückstand hinterher. Die Wende schien dann nach unserer Führung zum 10-9 gekommen zu sein, und so lagen wir kurz vor dem Ende mit 12-10 in Führung. Leider leisteten wir und dann wieder zwei unnötige Abspielfehler, und so endete das Spiel verdient 12-12.

Torschützen: Thorben 5, Paul 4, Liam 1, Lasse 1, Emil 1

Fazit

Wie sagt man so schön: Wie man in der Woche trainiert, so spielt man auch am Wochenende. So schlecht haben wir dann aber doch nicht gespielt . Die fehlende Disziplin im Training spiegelt sich aber leider dann doch ein wenig in der Leistung vom heutigen Spieltag wieder. Mehr Respekt von einigen Kindern den Trainern gegenüber wäre doch wünschenswert und würde ein produktiveres Training zulassen.

Mit dabei waren: Paul, Lasse, Thorben, Liam, Luca J., Luca M.,Sean, Erik, Finn, Emil

Karsten Schubert