2.Spieltag – E1

Nach unserem gelungenen Saisonstart folgte nun der zweite Spieltag.

Unser Team bestand diesmal aus Oskar, Ryan, Felix, Moritz, Luca, Lasse, Richard, Paul, Maarten, Noah und Matti.

Unser Spiel an diesem Spieltag hatte zwei Konstanten, einmal unglaublich viele technische Fehler und einen guten Lasse im Tor.

Wir starteten im ersten Spiel mit einem 9:5 Sieg gegen den SV Blau-Weiß1890.

Das zweite Spiel verloren wir gegen den VfV Spandau mit 5:9.

Unsere alten Probleme Wurfquote und technische Fehler machten uns das Spiel sehr schwer.

Trotz Kampf und Einsatzwillen lief es einfach nicht gegen Starke Spandauer.

Im nächsten Spiel trafen wir auf den VfL Tegel.

Das Spiel ging knapp mit 5:7 verloren.

Auch hier trafen uns zehn technische Fehler und sieben verworfene Bälle hart und wir machten uns das Leben selber schwer.

Das letzte Spiel ging dann gegen die Füchse mit 3:7 verloren.

Wieder begleiteten uns neun technische Fehler und sechs verworfene Bälle.

Irgendwie ging an diesem Tag bei unseren Jungs nicht viel zusammen.

Trotz Einsatzwillen und Kampfgeist hatten wir einen gebrauchten Handballtag erwischt.

Auch das gehört zum Teamsport Handball und der Ball dreht sich weiter.

Wir werden weiterhin gut trainieren und an unseren Fehlern arbeiten.

Als nächstes steht am 15.10.2017 unser Heimspieltag in der Neuhofer Str. auf dem Plan.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer.

Gero und Poschi