1. HandballRudow Weihnachtsmarkt im männlichen Jugendbereich

Weil Sport im Verein mehr ist, als nur Handball zu spielen…

Am Samstag den 25.11.2017 verwandelte sich die Sporthalle Neuhofer Str. in den 1. HandballRudow Weihnachtsmarkt. Der männliche Jugendbereich feierte eine kleine Weihnachtsfeier. Von den Mini’s über die E-Jugend, D-Jugend, C-Jugend bis hin zur B-Jugend waren alle Teams mit ihren Trainern und Betreuern dabei.

An sechs Spielstationen konnten unsere Jugend- und Männerspieler ihr Geschick beweisen und sich untereinander messen. Sei es beim Auto schieben, beim X-mas Pong, beim Indoor-Golf, beim Skihütten-Nageln oder an der „Naglischen“ Skee-Ball Anlage. Jede Station brachte Jung und Alt viel Spaß. Manch ein Männerspieler merkt mal wieder, dass nicht nur Kraft benötigt wird um einen Nagel in vier Schlägen im Holzstamm zu versenken.

Unsere B-Jugendlichen waren bei der Betreuung der Spielstation eine große Hilfe und ein wichtiger Teil der Veranstaltung.

Neben den Spielstationen sollten die Jugendspieler noch ein kleines Quiz aus sechs HandballRudow Fragen lösen.

Für alle die immer noch grübeln: unsere Neuhofer Str. hat 180 Fenster, Sippo ist 1,97 m groß, Hagi trainiert die 4.Männer und die 1.Männer haben 13 Tore in der 1.Halbzeit geworfen.

Unsere Spielereltern zauberten ein traumhaftes Buffet für alle Beteiligten in der Halle und übernahmen auch den Service vom Backen der Waffeln bis zum Kakaozapfen. Im geschmückten Sitzbereich ließ es sich gemütlich Quatschen und bei schöner Weihnachtsmusik wieder Kraft sammeln für die nächsten Spielrunden.

Zeitgleich lief in der Sporthalle der Männerspieltag. Nebenbei feuerten unsere Jugendspieler die Männerteams an und Manager Bernde freute sich über gefühlte sechs „Wischer“ pro Spiel, in jedem Spiel war die Halle voll ausgelastet.

Zum Spiel der 1.Männer gegen Rotation Prenzlauer Berg waren dann alle Jugendspieler auf der Tribüne und feuerten lautstark HandballRudow an. In der Halbzeitpause wurden dann aus jedem Altersbereich zwei Spieler für ihre Leistungen an den Spielstationen und im Quiz durch unsere stellv. Abteilungsleiterin Anja und den männlichen Jugendwart Marius geehrt. Als Preise gab es Dank der Firma Teamkontor für jedes Team neue Handbälle und für alle Spieler Schokoweihnachtsmänner. Nach dem Sieg der 1.Männer klang der schöne HandballRudow Tag langsam aus.

Es war ein toller Tag!

Es war schön zu sehen, was WIR zusammen Schaffen können, wenn Jugendtrainer, Betreuer, Eltern und Männerbereich zusammen eine Idee umsetzen. Die Bilder wenn z.B. E-Jugendliche gestandene Männerspieler beim Skee-Ball oder Nagel einschlagen besiegen und danach Hand in Hand in die Halle einlaufen, stehen für unser gelebtes HandballRudow Vereinsgefühl.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spielereltern, Großeltern, Geschwistern und allen anderen Besuchern die das Event unterstützt und besucht haben, bei den fleißigen Aufbauhelfern, bei allen Jugendtrainern und Spielern, bei der männlichen B-Jugend die uns toll geholfen hat, bei Bernde und seinen Männern und vor allem bei der Firma Teamkontor die uns neue Handbälle gesponsert hat.

Die leckeren Bouletten kamen natürlich von unserem Sponsor „Der Wurstladen“ aus der Krokusstraße in Rudow – auch hier einen herzlichen Dank an Frau Ritter.

Euer Orga-Team

Tobi, Nagel, Marius, Gero